• Zuverlässig
  • Sicher
  • Nachrüstbar

Lichtbogenerkennung kann Brände verhindern

bottomErfahren Sie mehr

Kostenlose Hotline 0800 20 20 604

Gefahren durch Lichtbögen

Bei Photovoltaik-Anlagen treten sehr hohe Spannungen von bis zu 1.500 V auf. Durch einen Defekt wie zum Beispiel schlechte Isolation, fehlerhafte Lötstellen oder Alterungseffekte kommt es zu erhöhten Übergangswiderständen, was einen Lichtbogen mit bis zu 3.000 °C zur Folge haben kann. Auf Bauernhöfen können Ammoniakgase zusätzlich die Korrosion von Kontaktmaterialien erhöhen, Folge ist eine erhöhte Lichtbogengefahr. Schlechte Qualität der Komponenten, Mängel oder schlecht gewartete Photovoltaikanlagen sind maßgebliche Ursache für Lichtbögen.

u.a. Marderbiss, Beschädigungen der Isolation, schlecht Kontaktstellen innerhalb des PV-Moduls, Steckverbindungen mit schlechtem Kontakt, Kontaktierungsmängel, innerhalb der Anschlussdose

Folgen von Lichtbögen

Anschlusstechnik

Brand Anschlussdose

Hot-Spots

"Heiße Stellen" innerhalb des Photovoltaik-Modules

Glasbruch

Glasbruch durch starke Hitzeentwicklung

Aktuelle Neuigkeiten

Hier finden Sie aktuelle Neuigkeiten zum Thema Lichtbogen an Photovoltaik-Anlagen.

X

Seriennummer Check

Überprüfung Solar-Fabrik

Lösung Solar-Fabrik

Pressemitteilung | pv-sos

Produktwarnung Solar-Fabrik

Warnungen

Brandgefahr Solar-Fabrik AG

Warnungen

Lichtbogenerkennung von pv-sos

pv-sos bietet alle Leistungen aus einer Hand.

pv-sos | LE-BOX

zuverlässig. sicher. nachrüstbar.

technisches Datenblatt

Mängel erkennen

Wir machen Schäden sichtbar

erfahren Sie mehr über Thermografieaufnahmen mittels Flugdrohne

Ihre Vorteile einer Lichtbogenerkennung

Mit der pv-sos | LE-Box bieten wir ein Stück Sicherheit für Ihr Photovoltaikanlage

Lichtbogenerkennung

Die LE-Box erkennt zuverlässig und selbsständig Lichtbögen an Ihrer Photovoltaikanlage

nachrüstbar

Die Lichtbogenerkennung von pv-sos ist ohne großen Aufwand in nahezu allen bestehenden Photovoltaikanlagen nachrüstbar

automatische trennung

Wird ein Lichtbogen erkannt, trennt die LE-Box den Anlagenteil automatisch in weniger als 2 Sekunden. Somit erlischt der Lichtbogen und die Gefahr eines Brandes ist eliminiert

Fehlerbenachrichtigung

Im Falle eine Lichtbogens, werden Sie automatisch über den Fehler informiert. Sollten Sie bereits einen gängigen Datenlogger besitzen, können wir diesen in das System einbinden

Sicherheit

Die LE-Box erkennt zuverlässig alle auftretenden Lichtbögen getestet nach der Norm UL1699B

Modular erweiterbar

Modulares System zur Überwachung von bis zu 5 unabhängigen Strängen. Das System kann jederzeit mit wenigen Handgriffen erweitert werden.

einfache Einbindung der LE-BOX

Die pv-sos | LE-BOX zur Lichtbogenerkennung kann nahezu in alle bereits installierten oder neuen Photovoltaik-Anlagen nachgerüstet werden. Eine Demontage der bestehenden Anlage ist dabei nicht notwendig. Sie kann einfah in das vorhandene System integriert werden.

Die pv-sos | LE-BOX wird ganz einfach vor dem bestehenden Photovoltaik Wechselrichter montiert. Die PV-Leitungen werden durch die pv-sos | LE-BOX geführt und am Wechselrichter angeschlossen. Die Erkennung eines Lichtbogens erfolgt innerhalb der pv-sos | LE-BOX berührungslos.
Über einen Datenlogger kann der Status der pv-sos | LE-BOX jederzeit abgefragt werden. Meldungen über einen auftretenden Lichtbogen können direkt an den Anlagenbetreiber per SMS oder Email gesendet werden.
Wird ein Lichtbogen durch die pv-sos | LE-BOX erkannt, wird der betroffene Anlagenteil in weniger als 2 Sekunden getrennt und erst nach einer manuellen Quittierung wieder zugeschalten.

Wir helfen Ihnen wenn andere Sie im Stich lassen

Immer mehr Installationsbetriebe und auch Hersteller ziehen sich aus dem Markt zurück und lassen Sie als Kunden mit Ihren Problemen allein. Wir von pv-sos sind für Sie und Ihre Photovoltaik-Anlage auch in Zukunft da!

unabhängig

flexibel

in Ihrer Nähe

kompetent

Anfrage stellen